Gänseflug_15ELNeu352_0_800_6298

Eckhard Lietzow Naturfotografie
www.lietzow-naturfotografie.de

Nordsee_15ELNeu222_0_800_6248

Start

Aktuell

Vögel in Deutschland

Vögel in Afrika

Beobachtungs- gebiete

Vogelparks /
Zoos

Portfolio

Agaporniden

Säugetiere

Schmetterlinge

Libellen

Dies und Das

Vorträge /
Bildershows

Impressum

Agaporniden - Grünköpfchen
Agapornis swindernianus

Freilandbeobachtung

pdf-Steckbrief

 

Grünköpfchen sind bisher völlig unerforscht und die einzige Agapornisart, die bisher noch nicht eingeführt wurde. Diese 13 cm kleinen Vögel lassen sich in ihrem Lebensraum, dem tropischen Regenwald, nur äußerst schwer beobachten. 2009 konnten wir in Ghana trotz der Tatsache, dass ein Futterbaum bekannt war, innerhalb von acht Beobachtungsabschnitten mit je 3 Std. nur drei Grünköpfchen für etwa zwei Minuten in dem mehr als 40 m hohen Baum beobachten. Die verdeckt sitzenden Vögel ermöglichten keine zufriedenstellenden Aufnahmen, nur einige klägliche Belegfotos.

 

Mehr über die Art und den Lebensraum unter  pdf-Steckbrief.

Grunkopfchen_1

Grunkopfchen-Biotop_09EL_Ghana_062_0_300_6280

 

Steckbrief Grünköpfchen

Wissenswertes über das Grünköpfchen
in komprimierter Form
als pdf

Grünköpfchen_700_1899

Zurück zu Grünköpfchen

Zurück zu   Agaporniden